Schließen

Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der KReisstadt Erbach am 03.05.2018

Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der KReisstadt Erbach am 03.05.2018

28.04.2018

Gemäß § 62 Absatz 5 der Hessischen Gemeindeordnung in Verbindung mit § 58 Absatz 6 der Hessischen Gemeindeordnung bringe ich hiermit zur öffentlichen Kenntnis, dass am

 

Donnerstag, 03.05.2018, um 20:00 Uhr
im großen Saal, Werner-Borchers-Halle, Otto-Glenz-Straße 1, 64711 Erbach

 

eine öffentliche Sitzung

 

der Stadtverordnetenversammlung der Kreisstadt Erbach

 

stattfindet.

 

Tagesordnung:
1.    Bericht des Magistrats    
2.    Berichte aus den Ausschüssen    
3.    Bericht aus den Verbänden    
4.    Genehmigung des Protokolls der 16. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Kreisstadt Erbach vom 22.03.2018    
5.    Genehmigung des Protokolls der 17.  Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Kreisstadt Erbach vom 29.03.2018    
6.    Entscheidung über die Gültigkeit der Direktwahl des Bürgermeisters sowie Einsprüche nach § 25 Hessisches Kommunalwahlgesetz (VL-29/2018)
7.    Wahl der Schöffen für die Wahlperiode 2019-2023
Aufstellung einer Vorschlagsliste durch die Kreisstadt Erbach (VL-47/2018)
8.    Abteilung 2 Stadtbauamt/Ordnung und Verkehr, Fachbereich 2.1 Technische Infrastruktur, Unterhaltung und Betrieb
Stellenwiederbesetzung (VL-34/2018 1. Ergänzung)
9.    Abteilung 2 Stadtbauamt/Ordnung und Verkehr, Fachbereich 2.2 Bauverwaltung
Stellenbesetzung (VL-35/2018 1. Ergänzung)
10.    Abteilung 1 Zentrale Verwaltung, Fachbereich 1.3 BürgerServiceBüro
Stellenwiederbesetzung (VL-36/2018 1. Ergänzung)
11.    Kindertagesstätten
Stellenbesetzung Springkraft (VL-50/2018 1. Ergänzung)
12.    Anfragen und Mitteilungen

 

Erbach, 24. April 2018

 

António Marques Duarte
Stadtverordnetenvorsteher


Zurück

< Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Tourismus, Märkte und Kultur am 02.05.2018