Schließen

Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Kreisstadt Erbach am 27.09.2018

Öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Kreisstadt Erbach am 27.09.2018

24.09.2018

Gemäß § 62 Absatz 5 der Hessischen Gemeindeordnung in Verbindung mit § 58 Absatz 6 der Hessischen Gemeindeordnung bringe ich hiermit zur öffentlichen Kenntnis, dass am

 

Donnerstag, 27.09.2018, um 20:00 Uhr
im großen Saal, Werner-Borchers-Halle, Otto-Glenz-Straße 1, 64711 Erbach

 

eine öffentliche Sitzung

 

der Stadtverordnetenversammlung der Kreisstadt Erbach

 

stattfindet.

 

Tagesordnung:
1.    Bericht des Magistrats    
2.    Berichte aus den Ausschüssen    
3.    Bericht aus den Verbänden    
4.    Genehmigung des Protokolls der 19. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Kreisstadt Erbach vom 21.06.2018    
5.    Genehmigung des Protokolls der 21.  Sitzung der Stadtverordnetenversammlung der Kreisstadt Erbach vom 23.08.2018    
6.    Besetzung einer halben Stelle im Bereich Marketing und Tourismus    (VL-91/2018 1. Ergänzung)
7.    Antrag der CDU-Fraktion zum Weiterbestand der Stadtbücherei    (FA-1/2018)
8.    Gemeinsamer Antrag der ÜWG- und der SPD-Fraktion zur Einholung von Angeboten für ein Innenstadtentwicklungskonzept    (FA-2/2018)
9.    Grundstück Gemarkung Erbach, Flur 1, Nr. 169/13 (Lustgartenstraße 2/Orangerie)
Ausübung des für die Kreisstadt Erbach bestehende grundbuchliche Vorkaufsrecht für alle Verkaufsfälle    (VL-110/2018)
10.    Anfragen und Mitteilungen

 


Erbach, 17. September 2108

 

António Marques Duarte
Stadtverordnetenvorsteher


Zurück

< Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Soziales, Familien und Sport am 24.09.2018