Schließen

Wegen steigender Corona-Fallzahlen: Zutritt zum Erbacher Rathaus nur nach Terminvereinbarung

Das Rathaus der Kreisstadt Erbach ist ab dem kommenden Montag (29. November) aufgrund der aktuellen Coronalage wieder für den Publikumsverkehr geschlossen. Bürgerinnen und Bürger müssen einen Termin vereinbaren, um ein Anliegen persönlich zu besprechen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind aber zu den gewöhnlichen Öffnungszeiten weiterhin per Telefon und E-Mail für Anliegen, die keiner persönlichen Vorsprache bedürfen, erreichbar.

Magistrat der Kreisstadt Erbach

Neckarstraße 3

64711 Erbach im Odenwald

Tel.: 06062 64-0

Fax: 06062 64-212

E-Mail: rathaus@erbach.de

 

 

Bürgerservice

Tel.: 06062 64-272, 06062 64-273, 06062 64-274, 06062 64-275

buergerservice@erbach.de

 

Standesamt

06062 64-360, 06062 64-361, 06062 64-364, 06062 64-365 und 06062 64-366

standesamt@erbach.de

 

Stadtbauamt

06062 64-231

stadtbauamt@erbach.de

 

Friedhofverwaltung

06062 809012

Fax: 06062-809011 

friedhofverwaltung@erbach.de

 

Stadtkasse

06062 64-255, 64-256

stadtkasse@erbach.de

 

Steueramt

06062 64-251, 64-253

steueramt@erbach.de

 

Touristik-Information

06062 64-880

Tourismus@erbach.de

 

Wasserversorgung Erbach AöR - Störfallnummer

06062 64-344

 

Hier können Sie das Organigramm der Kreisstadt Erbach abrufen.

Publikumszeiten:

Montag und Dienstag: 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Mittwoch geschlossen

Donnerstag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Freitag: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Das Rathaus hat einen barrierefreien Zugang und ein Aufzug ist im Haus vorhanden.

Bankverbindungen

Sparkasse:

IBAN DE94508519520000000075, BIC HELADEF1ERB

 

Volksbank:

IBAN DE75508635130001052470, BIC GENODE51MIC