Schließen

In Erbach befindet sich der Friedhof mitten in der Stadt.

Der Erbacher Friedhof liegt mitten in der Kernstadt, an der Friedhofstraße. In unmittelbarer Nähe der 1586 errichteten Kapelle sind auch berühmte Erbacher Persönlichkeiten wie z. B. der Dichter Rudolf Hagelstange (1912-1984) und der Elfenbeinkünstler Jan Holschuh (1909 bis 2000) beigesetzt. Weitere Friedhöfe gibt es in den Stadtteilen Bullau, Ebersberg, Elsbach, Günterfürst und Lauerbach.

Die Gottesackerkapelle in Lauerbach ist ein besonderes Kleinod.

Die Gottesackerkapelle

Die Gottesackerkapelle in Lauerbach ist ein besonderes Kleinod.

Ein besonderes Kleinod ist der Lauerbacher Friedhof. Die darauf befindliche Gottesackerkapelle stammt aus dem Jahr 1616 und wurde in den letzten Jahren auf Initiative des "Historischen Vereins für die Kreisstadt Erbach und die ehemalige Grafschaft Erbach e. V.“ saniert und instandgesetzt. Zum 400. Jahrestag des Bestehens erschien eine ausführliche Dokumentation in dem Buch „400 Jahre Gottesackerkapelle über Lauerbach 1616 - 2016“ von Dr. Peter W. Sattler und Helga Bartmann.

Ein ganz anderer "Friedhof" ist der Erbacher Ruheforst.

Der Erbacher Ruheforst befindet sich oberhalb des Stadtteils Erlenbach schön gelegen in einem ausgedehnten Waldstück. Es ist ein Mischwaldbestand mit einem abwechslungsreichen Waldgefüge. Der nach den Richtlinien der nachhaltigen Forstwirtschaft gepflegte Wald bietet zahlreiche RuheBiotope® als letzte Ruhestätte an. RuheBiotope sind kleine Waldflächen zwischen 50 bis 100 qm, die sich durch markante Naturelemente auszeichnen. Dies kann ein prägender Baum, eine Baumgruppe oder auch eine kleine Waldlichtung mit Farnen und einem Baumstumpf sein. Hier können einzelne Personen, Familien oder sich im Leben nahestehende Personen beigesetzt werden. Grundsätzlich sind nur Urnenbestattungen möglich. Ausführliche Informationen sind abrufbar unter www.ruheforst-in-erbach.de.

Kontakt

Friedhofverwaltung Erbach

(montags bis freitags jeweils von 9 bis 11 Uhr)

Werner-von-Siemens-Straße 56
64711 Erbach
Tel.: 06062 8090-12
Fax: 06062 8090-52
E-Mail: friedhofverwaltung@erbach.de